Startseite  - Kontakt  - Impressum
Schulleben
 

Schulkonsens

Wir arbeiten derzeit an unserem Schulkonsens! Alle Lehrerinnen und Lehrer der Schule wünschen sich, dass jede Schülerin und jeder Schüler nicht nur einen guten Abschluss machen kann, sondern auch „FIT“ für das Leben wird. Dazu müssen die Schülerinnen und Schüler im Laufe der Schulzeit einige Dinge lernen. Damit das gelingt, ist ein Konsens aller an der Erziehung Beteiligten notwendig. Ein Konsens bedeutet, dass die Meinungen von Schülern, Eltern, Lehrern und vielen anderen Personen zu den Dingen, die wir in unserer Schule machen, übereinstimmen (sollten).

Nachdem das Lehrerkollegium im Rahmen der schulinternen Fortbildungsveranstaltung "Vielfalt fördern" bereits Anfang des Schuljahres den Wunsch nach einem gemeinsamen Konsens geäußert und diesen bis zu den Osterferien weiter vertieft hatte, war es nun an der Zeit, dass auch Schüler und Eltern in den Prozess mit einbezogen werden sollten. 

An einem pädagogischen Tag wurde in den Klassen an der Thematik gearbeitet, dabei wurden viele Ideen und Wünsche geäußert, die nun ausgewertet werden müssen.

Und hier gibt es Fotos vom pädagogischen Tag: