Startseite  - Kontakt  - Impressum
Schulleben
 

Qualitätsanalyse NRW

Drei Tage lang besuchten eine Mitarbeiterin und ein Mitarbeiter des Qualitätsanalyse-Teams der Bezirksregierung Köln die Sekundarschule Haaren. Am Ende der drei Tage dann das überaus erfreuliche Ergebnis: Von den 20 der insgesamt 25 Qualitätskriterien (fünf wurden nicht bewertet, da sich die Sekundarschule Haaren erst im ersten Jahr befindet) wurden gleich zehn Kriterien mit der Höchstnote "vorbildlich" und die anderen zehn Kriterien mit der zweitbesten Bewertung "eher stark als schwach" bewertet (siehe Tabelle unten mit den Bewertungsstufen).

Bei dem dreitägigen Besuch der Qualitätsprüfer wurden zunächst 50 Prozent des Unterrichts von etwa 50 Prozent des Kollegiums besucht. Außerdem wurden zahlreiche Interviews mit allen an Schule Beteiligten geführt, angefangen von den Schülerinnen und Schülern, deren Eltern, den Lehrerinnen und Lehrern, über Hausmeister, Schulsekretärin und Schulsozialarbeiterinnen, der Schulleitung bis hinaus zum Bildungsträger, den Vertretern der Gemeinde Waldfeucht. Im Mittelpunkt der Gespräche stand dabei u.a. der Abgleich zwischen den Wochen zuvor eingereichten Unterlagen und dem IST-Zustand.

Das Ergebnis nach den drei Tagen sah dann so aus, dass die Schule in zehn der Qualitätsaspekte als "vorbildlich" eingestuft wurde. "Hierauf können Sie sehr stolz sein", war denn auch das vorläufige Resüme der beiden Bezirksregierungs-Prüfer, die das Ergebnis dem Kollegium präsentierten. Den endgültigen und ausführlichen Bericht erhält die Schule in einigen Wochen, der dann der Schulöffentlichkeit zugänglich gemacht wird.

Eine Übersicht der Ergebnisse der Qualitätsanalyse ist rechts zu sehen.

 

Bewertungsstufen

4

vorbildlich

Die Schule erfüllt nahezu alle Kriterien dieses Qualitätsaspekts optimal oder gut.

3

eher stark als schwach

Die Schule weist bei diesem Qualitätsaspekt mehr Stärken als Schwächen auf. Die Schule kann die Qualität einiger Kriterien noch weiter verbessern; die wichtigsten Kriterien werden erfüllt.

2

eher schwach als stark

Die Schule weist bei diesem Qualitätsaspekt mehr Schwächen als Stärken auf; die wesentlichen Kriterien sind noch verbesserungsfähig.

1

erheblich entwicklungsbedürftig

Bei allen Kriterien des Qualitätsaspektes sind Verbesserungen erforderlich.